Gemeinsam Lösungen finden: Das war die Idee des Lösungsworkshops der PMI Local Group Hannover im November. Die Teilnehmer konnten ihre Probleme aus dem Projektalltag mitbringen und mit anderen Teilnehmern diskutieren. Marco Jacob hat sich aus dem Liberating Structure "Moderationskoffer" bedient und alle zum gegenseitigen (Erfahrungs)Austausch angeregt.

2017 11 16 PMI LG Hannover Lösungsworkshop

Nach einem Kennenlernen per "Impromptu Networking" konnte jeder Teilnehmer eine Frage an die Gruppe formulieren und dafür werben. Per Dot-Vote wurden 3 Themen ausgewählt. Mit Hilfe der Structure "Open Space Technology" wurden die Themen anschließend in 3 x 15 min besprochen. Die Themengeber haben Ihre Fragen am Tisch moderiert und die Teilnehmer konnten nach 15 Minuten den Tisch wechseln oder auch für maximal 2 Runden am selben Tisch bleiben. Das Ergebnis wurde auf einem Flipchart auf dem Tisch festgehalten und am Ende präsentiert. Themengeber und Teilnehmer konnten dabei wertvolle Tipps und Ideen sammeln.

Viele Teilnehmer kamen zuerst etwas erschöpft vom Arbeitstag zum Treffen. Durch den regen Austausch hatte am Ende jeder ein Lächeln auf dem Gesicht und die Erschöpfung war vergessen.  Zusammenfassend war dies für die Projekt-Praxis ein sehr wertvolles Event. Vielen Dank an Marco für die super Moderation.

Moderation: Marco Jacob

Sabine Bollwahn, PMP

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.