Anbei finden Sie eine Übersicht über die derzeit in Deutschland für PMI-Zertifizierungen akkreditierten Testzentren:

 

Berlin: New Horizons CLC - Puder & Rahn GmbH, Berliner Str.112A 1. OG, 13189 Berlin

Hamburg: New Horizons Hamburg GmbH, Wandsbeker Koenigsstr. 21, 22041 Hamburg

Rotenburg an der Fulda: Firebrand Training GmbHc/o Göbels Hotel Rodenberg, Heinz Meise Strasse 98, 36199 Rotenburg an der Fulda

Frankfurt: Pearson Professional Centers-Frankfurt, Germany, Savignystrasse 43, 60325 Frankfurt

München: CBT Training & Consulting GmbH, Elektrastr. 6a, 4. Etage, 81925 Munich

 

 

Der dritte PMI Projektleiter Stammtisch in Hamburg in diesem Jahr fand kurz nach der Sommerpause am 8. August in den bekannten Räumlichkeiten des Harvesterhuder Hockeyclubs statt.

Als Thema gab es einen Beitrag zu hybridem Projektmanagement. Die Referenten Liv Schiegnitz und Janosch Haas waren bisher selbst Teilnehmer an den Stammtischen. Für diesen Abend hatten sie selbst die Initiative ergriffen und einen Vortrag vorbereitet, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu dem genannten Thema mit den Anwesenden zu teilen. Das Thema schien anzukommen, der Raum war mit mehr als 30 Teilnehmern voll besetzt.

Captue Hamburhg 882019 gif

Einleitend wurde klassisches Projektmanagement mit agilen Methoden verglichen und voneinander abgegrenzt. Darauf aufbauend folgte eine Ableitung/Analogie zu hybridem Projektmanagement sowie eine Übersicht über Unterschiede und Abgrenzungskriterien. Es folgten Beispiele der Umsetzung von hybridem Projektmanagement in der Praxis anhand eigener Projekterfahrungen der Referenten. Zu guter Letzt gab es „Best Practices“ aus Sicht der Referenten sowie eine Liste von Themen zum darüber Nachdenken und Vertiefen.

Irgendwann im Laufe des Vortrags entstand sowohl eine lebhafte Diskussion zwischen den Referenten und den Teilnehmern als auch zwischen den Teilnehmern selbst, die sich über einen langen Zeitraum hinzog. Nach dem offiziellen Ende des Vortrages und der Veranstaltung um 21:00 blieben viele noch und tauschten sich weiter aus und diskutierten mit den Referenten oder untereinander.

Capture Bild 2 HH 882019gif

 

Der nächste Projektleiterstammtisch ist für den 10. Oktober geplant. Das Organisationsteam freut sich auf die nächste Veranstaltung im Oktober mit einem Beitrag zum Thema  Typologien / Persönlichkeitsprofile und ihrer Relevanz für das Projektmanagement anhand des Beispiels von  DISG. Wir freuen uns wie immer auf lebhafte Diskussionen, die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Networking!

Author: Heiko Stoldt, PMP

Das PMI Cologne Chapter bittet um Unterstützung bei einer Umfrage zum Thema "How agile are companies/organisations in Germany?". Rückmeldung ist erforderlich bis zum 31. Juli 2019. Nähere Informationen finden Sie hier.

Ihr Redaktionsteam

Für Frankfurt Chapter:

Kerstin Dropmann

Kurt Lehberger

 

Für Southern Germany Chapter:

Antje Lehmann-Benz

Florian Padberg

 

Zum Download

Am 06.Juni fand in diesem Jahr der zweite PMI Projektleiter Stammtisch in Hamburg statt, wie auch bei der letzten Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Harvesterhuder Hockeyclubs und organisiert von der PMI Local Group Hamburg.

Unbenannt1

 

Als Thema des Abends war ein Beitrag zu Krisenmanagement von Projekten angesetzt. Da der geplante Referent aufgrund einer eigenen Projektkrise kurzfristig absagen musste, konnte sich das Orgateam ebenfalls in Krisenprojektmanagement üben und sprang kurz entschlossen in die Bresche. Sebastian Fösel und Heiko Stoldt griffen das Thema auf und trugen einem Mix aus Theorie und  eigenen Erfahrungen dazu vor.

Einleitend wurde betrachtet und diskutiert, was überhaupt eine Projektkrise ist bzw. auszeichnet.  Anschließend erzählten beide aus ihrer eigenen Erfahrung mit Krisenprojekten. Drei Krisenprojekte  aus eigener Erfahrung wurden vorgestellt. Am Ende der Vorstellung wurden jeweils die Gründe der Krise aus Sicht des jeweiligen Referenten genannt. Hier kam es zu angeregten Diskussionen mit und innerhalb des Publikums, eigene Erfahrungen wurden geteilt und diskutiert. Abgerundet wurde der Vortrag zum Schluss mit einer Checkliste zu wichtigen Themen in Projekten auf die der Projektleiter ein Auge haben sollte sowie einem Ansatz zur Vorgehensweise als Krisenprojektleiter in einem Krisenprojekt. Ein Fazit des Abends war definitiv die Einsicht, dass Vieles, was in der Projektmanagement Literatur als Standardvorgehensweise oder „Best Practice“ genannt wird, in der Praxis gar nicht so selbstverständlich ist. Entsprechende Auswirkungen kennt der geneigte Leser sicherlich aus eigener Erfahrung ...

Der nächste Projektleiterstammtisch ist für den 8. August geplant mit einem Beitrag zu hybridem Projektmanagement. Es freut uns besonders, dass die Referenten diesmal aus der Runde der Stammtisch-Teilnehmer kommen.

Das Organisationsteam verabschiedet sich in die Sommerpause und freut sich auf die nächste Veranstaltung im August mit einem spannenden Thema und auf neue, lebhafte Diskussionen und Erfahrungsaustausch rund um das Thema Projektmanagement!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok